Blower Door Test…bestanden

Heute war der Blower Door Test, auch wenn es bei uns wohl mehr ein Blower Window Test war, denn der Ventilator steckte im Fensterrahmen und nicht in der Tür.
Die gute Nachricht, bestanden, die schlechte, es pfeift durch diverse Lücken…

Die Dampfsperre wurde in keinem Raum sauber mit dem Boden verklebt, es gibt diverse undichte Stellen. Die Folie hat Schnitte und an einer Stelle ist alles Richtung Dachboden offen. Da muss der Trockenbauer aber noch einiges nachbessern.

Leider ist ein Rolladenkasten undicht und auch hier kann der Wind gemütlich durchpfeifen.
Die Mängelliste ist heute wieder ein beachtliches Stück länger geworden …leider.

Von den Bodenarbeiten die eigentlich in der letzten Woche schon fertig sein sollten, ist weiterhin nichts zu sehen. Nach Rücksprache mit dem Bauleiter lag es daran, dass der Klempner keine Zeit hatte und nun soll nächste Woche der Estrich kommen.

Ich erspare es unseren Lesern den Bludruck zu beschreiben den wir heute Mittag schon wieder hatten.

Alles in allem 3 Wochen neuer Verzug! Das Ganze seit letzdem Bauzeitplan von Mitte Januar.

Nächste Woche kommt der Energieversorger und legt seine Leitungen. Das schieben wir nicht wieder, denn wir zahlen den Baustromverteiler schon Wochen länger als geplant!

karsten