Fliesen und Türen

Unser Fliesenleger Nummer 2 war aktiv und hat unsere Fliesen verlegt, auch der Boden der Dusche hat geklappt. Hier gab es vom Fliesenleger bedenken das dieses etwas mit normalen Fliesen wird und hatte Mosaik Fliesen empfohlen. Allerdings wären die nicht im Preis mit drin gewesen und gefallen hätten uns Mosaik Fliesen auf dem Boden auch nicht. Es gäbe auch noch einen besorgten Anruf dass der Abfluss im Boden zu niedrig sei, scheinbar konnten das aber Klempner und Fliesenleger in direkter Kommunikation vor Ort klären. Alles in allem sieht es gut aus. Uns ist da natürlich eine Stelle am Sanblock der Toilette aufgefallen, aber schauen wir mal was daraus wird. Die Arbeit sieht gut aus und uns gefallen die ausgesuchten Fliesen auch an der Wand und am Boden.

wpid-wp-1432731323727.jpeg

IMG_0193-001

Am Samstag haben wir dann den Tischler direkt auf der Baustelle getroffen der uns unserer Türen eingebaut hat. Leider lief es auch hier nicht glatt und unsere Mängelliste hat zwei Punkte mehr. Es wurde eine beschädigte Türzarge geliefert, die jetzt eingebaut ist und eine Abdeckung vom Toilettenschloss war Falsch. Die Zarge konnte der Tischler vor Ort nicht ausbessern, hier muss dann noch mal eine neue eingebaut werden, auf einen Deal werden wir uns da nicht einlassen.

Wir selber waren auch mehr als aktiv und haben die verbleibenden Fugen im OG mit Acryl abgedichtet. Auch das Abenteuer Tapezieren wurde gestartet. Hier der Hinweis, bitte nicht den Tapezieraufwand unterschätzen!!! Wir haben ca. 70 Tapetenrollen die auf das Verarbeiten warten und wünschen uns schon jetzt einen Maler, wo wir gerade gestartet sind. Vom ursprünglichen Plan den Putz direkt zu streichen konnten wir uns leider trennen. Es gibt kaum eine Wand die nicht eine Macke hat und die gekauften Putzqualität 2 ist auch mehr eine 2- als eine 2+. Auch ist die Putzstärke völlig unterschiedlich, mal gerade Dicke genug, mal diverse Millimeter zu stark. Da wird der Elektriker noch fluchen, wenn er in den jetzt zu tief sitzenden Dosen die Schalter und Steckdosen befestigen darf, ich hoffe das reicht noch.

Die Hausübergabe steht kurz bevor, so haben wir am Freitag eine Mail bekommen, dass wir uns wegen Terminabsprache melden sollen. Da muss der Klempner aber noch mal Gas geben, denn der hat noch einiges zu tun, es warten auch noch zwei Kernbohrungen für die Lüftungsanlage die er machen muss.

karsten