Mängelbeseitigung…ein Zwischenstand?!

Eigentlich sollten ja laut Übergabeprotokoll alle Mängel bis zum 16.07.2015 beseitigt sein, leider ist dies aber nicht der Fall. Einige Themen wurden abgestellt, der Elektriker ist durch, der Klempner auch. Schön wäre es natürlich noch gewesen wenn die Klempner bei der Übergabe der Lüftungsanlage auf die Sommer/Wintereinstellung hingewiesen hätten und wie man dies an der Lüftungsanlage umstellt. Aber zum Glück können die Bauherren das www bedienen und haben sich die Bedienungsanleitung halt selber runter geladen. Die defekten Türzargen sollen Anfang August getauscht werden, allerdings hat sich der Türbauer bis heute noch nicht zwecks Terminabsprache gemeldet.

Auch ist weiterhin der Fliesenleger, d.h. die Firma Ha… verschollen. Denn weder haben sich diese zwecks Terminvereinbarung bis zum 17.07.2015 bei uns gemeldet, noch auf Nachfrage (in der letzten Woche) bei Herrn G. von PDE Massivbau bis heute. D.h. der Mangel an den Fliesen im Gäste WC ist nicht abgestellt, noch wurden unsere defekten Fensterbänke in Angriff genommen. Das überzählige Rohr im HWR ist zwar verschwunden, aber es fehlt noch die Fliese darauf.

Der Rolladenkasten im Eltern Schlafzimmer ist auch noch nicht dicht, wie bereits im Blower Door Test festgestellt.

Auch ist das Thema Regelung der Heizung im Flur und in unserer Ankleide weiterhin ungeklärt, denn wir haben zwar Heizkreisläufe dafür, aber keine Thermostate. Statement von PDE Massivbau auch auf Nachfrage bis heute…keines.

Eigentlich dachte ich ja das PDE Massivbau auf den letzten Metern jetzt noch mal Gas gibt und wieder einige Punkte bei unserem versprochenen Fazit gut macht. Jetzt gehen diese Bonuspunkte aber gerade wieder flöten. Aktive Kommunikation in unsere Richtung: Fehlanzeige.

karsten