Die Lüftungsanlage…

…ist einen neuen Mangel Wert und wieder trifft es die Klempner. Denn heute Nachmittag hatten wir Bekannte zu Besuch und zufällig ist dieser für die Firma Vallox tätig, den Hersteller unserer Lüftungsanlage 🙂 Bei der Besichtigung unseres Neubaus hat er uns dann gleich mal darauf aufmerksam gemacht, dass die Rohre an der Lüftungsanlage weder fachgerecht eingebaut noch nach DIN ausgeführt wurden.

20150825_170825666_iOS

Es geht um die beiden ( im Bild) markierten Metallteile und die dürfen so nicht sein. Denn bei kalten Lufttemperaturen kondensiert hier das Wasser, da durch die Rohre die Außenluft transportiert wird. Ist ja auch eigentlich klar, warmer HWR und kalte Aussenluft und zack kondensiert da das Wasser und tropft in den Hauswirtschaftraum. Richtig wäre es wenn die Stellen isoliert oder Kunststoffteile verwendet worden wären. Leider ist es weder Herr G. von PDE Massivbau noch unserem Bauleiter aufgefallen.

Wer sich in die Materie einlesen möchte, es geht hier um die DIN 1946-6.

Der Mangel ist bei PDE Massivbau gemeldet, mal sehen wie lange das Thema jetzt wieder dauert.

Weiterhin auf der Mängelliste offen:

  • Heizungsregelung Flur oben und Ankleide
  • undichter Rolladenkasten Eltern Schlafzimmer

karsten