STOP!!!

Jetzt ist es passiert, unser Bauvorhaben steht auf Stop! und Auslöser war das Treffen mit unserer Erdbaufirma.

Nach reger Kommunikation mit PDE gestern und heute, hatten wir dann das gesamte Thema Erdarbeiten auf dem Tisch – also jedenfalls was PDE alles NICHT macht. Zum Glück war der Erdbauer, nach einem Anruf morgens, gleich für einen Vorort Termin abends zu haben. Dabei stellte sich leider sehr deutlich heraus, dass das Thema Drainage gar kein Thema ist. Denn unser Grundstück liegt so tief, das der Erdbauer hier dringend von abrät wenn wir kein Wasser im Haus haben wollen. Tja und nu?

Also bleibt doch nur die Option des Aufschüttens, um das Haus höher zu setzen, da wir an der tiefsten Stelle sind. Jetzt kann PDE – nach dem Kommunikation Debakel – beweisen, wie flexibel sie sind, ohne zusätzliche Kosten, dass zur korrigieren. Leider bedeutet das auch dass wir noch mal grünes Licht vom Bauamt haben müssen, das kostet alles Zeit, hoffentlich nicht zu viel.

Bei dem Thema Erdarbeiten kommt ein saftiger Happen Extrakosten auf uns zu, die wir nicht auf dem Plan hatten.
Also Vorsicht liebe Häusle Bauer, hier schlummern Tausende Euro Extrakosten.

Unsere Stimmung hat inzwischen einen neuen Tiefpunkt erreicht!!!! 🙁

karsten